Bookings

Bookings

Artists

TALK N‘ TONES

Das neue Talk Show & Live Concert Format mit Ernst Mantel, Christoph Neuhaus und ihren Special Guests.

Ernst Mantel, schwäbischer Komödiant und Christoph Neuhaus, international bekannter Stuttgarter Musiker erobern die Kulturbühnen mit ihrem neuen Gesprächs- und Musikformat „TALK ´N TONES“.

Herrlich erfrischend präsentiert Ernst Mantel („Ernst&Heinrich“, „Vereinigtes Lachwerk Süd“, „Die kleine Tierschau“, mehrfacher Kleinkunstpreisträger), interessante Gäste aus der deutschen Musikszene in ganz persönlichem, fast privat anmutendem Rahmen.

Christoph Neuhaus begleitet den Gast mit seinem unglaublich versierten und stilübergreifenden Gitarrenspiel. Ein spannender und entspannender Abend voller Musik und interessanter, humorvoller, und wo angesagt auch ernsthafter Gespräche. Freuen Sie sich auf „Special Guests“ aus der Jazz- und Popszene, auf Sängerinnen, Sänger, Singer/Songwriter, Musikprofessoren, Saxophonisten, Trompeter, Kontrabassisten, Pianisten, Bassisten, Gitarristen…

Bisherige Gäste: Dieter Thomas Kuhn, Peter Freudenthaler (Fools Garden), Fola Dada, Veit Hübner, Joo Kraus, Cherry Gehring, Alex Köberlein (Grachmusikoff, Schwoißfuaß), Klaus Graf, Frank Kuruc… alles Menschen, die viel zu erzählen und zu bieten haben – nicht nur fachlich.

Flamenco

Flamenco

Rassige Tänze, leidenschaftliche Solis, faszinierende Musik und andalusische Emotionen vereint in einer hochklassigen Bühnenproduktion.

Rassige Tänze, leidenschaftliche Solis, faszinierende Musik und andalusische Emotionen vereint in einer hochklassigen Bühnenproduktion.

In seiner langjährigen Karriere hat Antonio Andrade im Dienste des Tanzes immer wieder unvergleichliche Gitarrenmusik für die bekanntesten Flamenco-Produktionen geschrieben.

In “FLAMENCO” möchte er die Vielfalt der Flamenco-Gitarre in den Vordergrund stellen, um sie in ihrer wahrhaftigen Schönheit zu präsentieren. Zusammen mit seinem Partner Miguel Sotelo kreiert er zweistimmige Werke aus Stücken seines eigenen Repertoires und dem seiner Vorbilder Paco de Lucia und Sabicas.

Als Gaststar hat die Tänzerin Úrsula Moreno all ihre Erfahrung und ihr Können der Gitarre und dem Flamencogesang zu Füßen gelegt, um ihm zu huldigen und ihn zu ehren.

In “FLAMENCO” erleben wir ein Zusammentreffen von Musikern, Tänzern und Dialogen zwischen Gesang, Tanz den Kastagnetten und den magischen Saiten der Flamenco-Gitarre.

Lassen Sie sich entführen in die Welt des Flamenco!

Klaus Birk

Klaus Birk

Multitalent und Kabarett-Star Klaus Birk bringt seinen unverwechselbaren Humor auf die Bühne.

Klaus Birk, geboren am Rande des schwarzen Waldes, betritt noch im letzten Jahrtausend die irdische Bühne in Nagold, zieht nach dem Abitur nach Tübingen, studiert 10 Semester lang Jura und gründet 1982 mit Bernd Kohlhepp das Duo Vis a Vis. Tourt damit 10 Jahre lang quer durch die Republik, von Konstanz bis Kiel, von München bis Berlin, von Dresden bis Aachen, von Mainz bis Nürnberg, angereichert durch Gastspiele in der Schweiz, Österreich und der UDSSR.

Vis a Vis schreibt drei Programme (Das sieht so harmlos aus!; Da oben dropft’s; Himmelauf), tritt in mehr als 50 TV-Sendungen auf (ARD, ZDF, SWR, SWF, SF1 und ORF, UDSSR TV). Von 1998 bis 2005 spielt er mit Udo Zepezauer “Helmuts Kurt!” (Das wächst nach!; Verpuppt!) auf Bühnen und im TV.

Seit 1992 ist Klaus Birk als Solist unterwegs, schreibt für Film, Fernsehen, Radio, Zeitungen, Kabarett, Theater bringt mehr als 20 Programme auf die Bühne; tritt in mehr als 250 TV- (ARD; ZDF; RTL, SWR) und in über 1000 Radio-Sendungen (SWF; SDR; SWR) auf.

Klaus Birk ist zudem als Text-Coach, Co-Autor und Regisseur im Bereich Kabarett und Theater tätig.

Schöner fremder Mann

Musik meets Comedy!

Gute Laune für JederFrau und schöne Männer. Lachen, tanzen, zuhören, freu’n: Das ist „Schöner Fremder Mann!“ live mit dem Comedian „Klaus Birk“ und der Band „Wirtschaftswunder!“

„Männer sind so wunderbar, denn zum Lieben sind sie da!“

Wirtschaftswunder, die Band, besingt die Liebe in den fünfziger und sechziger Jahren; Birk, der Comedian, nimmt die Liebe auf den Arm und amüsiert sich über deren Wandel in den letzten Sechzig Jahren.

„Liebeskummer lohnt sich nicht, hat man einen Cowboy als Mann,“ sagte schon der alte Häuptling der Indianer, denn „Männer gibt’s wie Sand am Meer“.

Ja, es geht um gute Gefühle und unbeschwerten Frohsinn. Und kommt der Schöne doch nicht so gut, ist die Ursache dafür schnell gefunden: „Schuld ist nur der Bossa-Nova!“

Tauchen sie ein mit „Wirtschaftswunder“ und „Klaus Birk“ in die Reiselust gen Süden, in das Verlangen nach neuen Männern, begleitet von „zwei kleinen Italienern, in eine Zeit in der die Familie noch in Ordnung, die Werbung brav, der Sand heiß und der einzig Überwachende „der Mann im Mond“ war.

 

Birk zum Einlachen; Wirtschaftswunder zum Austanzen und alle zusammen zum Verlieben, auch wenn Marmor, Stein und Eisen bricht: Liebe ist ein seltsames Spiel.

Close2You

Eine Stimme und ein Piano!

Gefühlvolle Momente auf höchstem Niveau.

Mailo und Lumppi, die einzigartige Verschmelzung musikalischer Highlights. Soul-Pop von Roger Cicero, Michael Bublé, Stevie Wonder, Sting, John Legend, Grönemeyer u.v.a, Aktuelles und Klassiker sowie jazzige Balladen.

Erleben Sie Emotionen zum Zuhören und Genießen.

Die Höhner & Wirtschaftswunder

Dieser Abend ist ein Muss!

Mögliche Termine:

-13.05.2021
-14.05.2021
-15.05.2021
-03.06.2021
-04.06.2021
-05.06.2021

Vaya con Dios

6 Künstler (2 Gitarristen, 2 Sänger, 2 Tänzer) + 1 Management

Torera

22 Künstler (15 Tänzer, 7 Musiker) + 3 Techniker + 1 Management

Mi Carmen Flamenca

18 Künstler (12 Tänzer, 6 Musiker) + 3 Techniker + 1 Management

Antonio Andrade DUO

2 Gitarristen + 1 Management